Kreuzfahrten-und-Weltreisen.de

 

Suche

»


Reiseziele & Reisethemen:
Reederei & Kreuzfahrtschiffe :
Reisezeit:
 
Reisedauer:
Reisepreis:
Bordsprache:

Kreuzfahrten mit Flug anzeigen






Wir haben 1 Costa Kreuzfahrten für Sie gefunden:



Von Buenos Aires über den weiten AtlantikVon Buenos Aires über den weiten Atlantik

Von Buenos Aires über den weiten Atlantik

ab 1.999 Euro
inkl. Flug

Transatlantik Kreuzfahrt

19 Tage Kreuzfahrt: 09.03.2018 - 29.03.2018

Kreuzfahrtschiff: Costa Fascinosa (Costa Kreuzfahrten)


» Reise Details Argentinien: Buenos Aires, Brasilien: Rio de Janeiro, Salvador da Bahia, Alagoas, Brasilien: Maceió, Teneriffa: Santa Cruz de Tenerife, Spanien: Málaga, Frankreich: Marseille, Italien: Savona




Kreuzfahrten mit Costa Kreuzfahrten


Leider können wir Ihnen keine Kreuzfahrt mit der Reederei Costa Kreuzfahrten anbieten. Gern empfehlen wir ihnen unsere Werbe-Partner:




AIDA Logo 234x60   Costa Kreuzfahrten Logo 234x60   e-hoi Logo neu 234x60/Homepage   Logo_234x60



Anzeige




Costa Kreuzfahrten - Seite:  1   






Costa Kreuzfahrten - Erfahrungen, Angebote, Anzeigen und Partner


Costa Kreuzfahrten
Tradition und Qualität auf hoher See - dies ist der Grundsatz der Reederei Costa Crociere, die sich als größte ihrer Art in Europa etabliert hat. Seit 1948 macht sie nicht nur mit ihren luxuriösen Kreuzfahrtschiffen auf sich aufmerksam, sondern auch durch die Auswahl ihrer Routen. Je nach Vorlieben und Geldbeutel findet jeder die perfekte Reise mit dem Schiff. Während manche am liebsten durch die Ostsee oder das Mittelmeer fahren möchten, träumen andere davon mit dem Schiff in die Karibik oder nach Südamerika zu reisen. Costa bietet diese Fahrten das ganze Jahr über an.

An Bord

In Sachen Kreuzfahrten ist die italienische Reederei Costa, deren Hauptsitz sich in Genua befindet, das wichtigste und wohl bekannteste Unternehmen in Europa. Mittlerweile ist die Reederei jedoch nicht mehr völlig eigenständig, sondern eine Tochtergesellschaft der amerikanischen Carnival Corporation. Das berühmte Markenzeichen, ein gelber Schornstein mit einem großen blauen C, findet sich jedoch nach wie vor auf jedem Schiff. Insgesamt umfasst die Flotte von Carnival 26 Schiffe, von denen 14 unter der italienischen Flagge von Costa fahren. Darunter sind zum Beispiel die Costa Magica, die Costa Favolosa oder die Costa Serena. Entworfen wurden alle Schiffe in der Werft Fincantieri in Italien.
Gegründet wurde die Reederei bereits im Jahre 1854 von Giacomo Costa, um Olivenöl zu transportieren. Erst nach dem zweiten Weltkrieg konnten auch Passagiere an Bord gehen. Dabei erreichte Costa jedoch schnell große Berühmtheit. So waren sie die Ersten, die vor über 40 Jahren Kreuzfahrten in die Karibik anboten. Heutzutage geht der Trend dazu, den Gästen während der Kreuzfahrt so viel Annehmlichkeiten und Unterhaltungsmöglichkeiten wie nur möglich zu bieten. So ist es kein Wunder, dass die Schiffe immer größer werden und die Passagierkapazitäten weiter zunehmen. Mit seinem Konzept, dem "Italian-Style-Cruising", gelingt es Costa, ein sehr breites Publikum anzusprechen. So ist die Gäste Struktur je nach Jahreszeit und Fahrgebiet äußerst heterogen: Während im Sommer viele Familien oder Hochzeitsreisende eine Reise mit Costa unternehmen, trifft man in der Nebensaison hauptsächlich Paare, jedoch aus allen Altersstufen. Costa bemüht sich auch noch weitere Zielgruppen zu gewinnen. So war Costa das erste Kreuzfahrtunternehmen, das Reisen nach Asien anbietet. Ein weiteres Highlight ist das Reiseziel Mauritius und der Indische Ozean. Wer so viel wie möglich von der Welt sehen möchte, für den ist gar eine Weltumrundung möglich.



Die Reederei Costa Kreuzfahrten bietet Schiffsreisen mit den 5 Kreuzfahrtschiffen Costa Deliziosa, Costa Fascinosa, Costa Favolosa, Costa neoClassica und Costa Victoria an.

Wir können Ihnen Costa Schiffsreisen in folgenden Regionen empfehlen: Transatlantik




Costa Kreuzfahrten Anzeigen