Kreuzfahrten und Weltreisen   · Nordamerika   · USA   · Kreuzfahrt Alaska


Alaska Kreuzfahrten 2020 / 2021

Alaska Kreuzfahrten 2020 / 2021


Entdecken Sie die Naturschönheit Alaska auf einer Rundreise mit einem kleinen Schiff. Die besten Routen werden Sie ab Vancouver in Kanada durch die Inside Passage zu den schönsten Gletschern der USA führen. Buchen Sie jetzt Ihre Alaska Kreuzfahrt mit Flug.


Kreuzfahrten Alaska - neue Reise Angebote

Alaskakreuzfahrten 2020 / 2021
Alaska erkunden von/bis Los Angeles

Alaska erkunden von/bis Los Angeles

· mit Sun Princess von Princess Cruises
· Termine: 03. Juli 2021 - 28. August 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.610 Euro

Alaskas Gletscherwelt

Alaskas Gletscherwelt

· mit Koningsdam von Holland America Line
· Termine: 09. Mai 2020 - 25. September 2021
· bis zu 48% Rabatt auf Restplätze *

Alaska erleben

Alaska erleben

· mit Carnival Miracle von Carnival
· Termine: 11. Mai 2020 - 16. September 2021
· bis zu 16% Rabatt auf Restplätze *





Beliebte Häfen auf einer Alaska Kreuzfahrt


Auf Ihrer Alaska Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:



Alaskakreuzfahrt 2021 | Kreuzfahrt Angebote zur besten Reisezeit


* Rabatt gegenüber dem Katalogpreis


Beliebte Kreuzfahrtschiffe auf Alaska Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Alaska Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende:




Alaska Schiffsreise 2022 Angebote mit Flug


Alaska Kreuzfahrten - eine Schiffsreise abseits der Zivilisation


Naturbelassene Schönheit soweit das Auge reicht: unzählige schneebedeckte Berggipfel, tausende kristallklare Seen, dichtbewaldete Hügellandschaften und traumhafte Fjorde machen Alaska zu einem der aufregendsten Reiseziele für Naturliebhaber.
Alaska ist der nördlichste und größte Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Er wird umschlossen vom Nordpolarmeer im Osten, dem Beringmeer im Westen, dem Golf von Alaska im Süden und Kanada im Osten. Allein die zerklüftete, von riesigen Gletschern geformte Küstenlinie am Pazifik erstreckt sich auf über 80.000 Kilometer.

Alaskas Regionen

Landschaftlich teilt sich Alaska in drei Bereiche: Im Norden liegt die "North Slope" die Küstenebene mit Permafrostboden entlang des Nordpolarmeeres. Entlang des Yukon, dem größten und bedeutendsten Fluss Alaskas, breiten sich in der Yukon-Niederung weite Nadelwälder aus. Diese geben zahlreichen heimischen Tierarten wie dem Karibu, dem Grizzlybär, dem amerikanischen Schwarzbären und über 250 Vogelarten eine Heimat. An der südlichen Küste zum Pazifik ragen beeindruckende Fjorde und eisige Gletscher empor. Sie bilden die größte Gebirgskette Alaskas.

Highlights und Sehenswürdigkeiten einer Alaskakreuzfahrt


Tiere beobachten

Das Highlight einer Kreuzfahrt nach Alaska ist ohne Zweifel die Schönheit Alaskas an sich. Riesige Karibuherden, Moschusochsen und Elche durchstreifen Alaskas Wildnis. Bären und Weißkopfseeadler treffen sich alljährlich zum großen Lachsfressen und im Sommer tummeln sich Orcas, Buckel- und Grauwale vor den Küsten.

Inside Passage

Kreuzfahrten vom kanadischen Vancouver nach Anchorage sind besonders beliebt, denn auf dieser Strecke liegt die atemberaubend schöne Inside-Passage. Vor der Küste Kanadas und Alaskas schlängelt sich der Seeweg um etwa 1000 Inseln, die mit steilen Fjorden, eisblauen Gletschern und grünen Wäldern bezaubern. Nahezu jede einzelne Inseln der Inside Passage sind ein wahres Paradies für Tiere.

Glacier Bay Nationalpark

Der Glacier Bay Nationalpark liegt im Süden Alaskas im Alaska Panhandle, in der Nähe der Hauptstadt Juneau. In dem zur UNESCO Weltnaturerbe gehörende Nationalpark liegen über 100 Gletscher, von denen allein 50 bis zum Wasser reichen. Mit etwas Glück können Sie sogar einem der vielen Gletscher beim Kalben zusehen.

Die Hauptstadt Juneau

Juneau, die Hauptstadt Alaskas, ist nur per Boot oder Flugzeug zu erreichen. Sie liegt am Fuß des Berges Mount Roberts, der für seine Wanderwege und naturbelassene Landschaft bekannt ist.

Anchorage

Anchorage ist die größte Stadt Alaskas. Im Alaska Native Heritage Center erfahren Sie viel über das Leben der Ureinwohner. Sie können aber auch Ausflüge in die umgebende Natur planen.

Ausflüge während Ihrer Alaska Rundreise

Wer auf einer Alaska Rundreise Ausflüge buchen möchte, kann aus duzenden Naturerlebnissen wählen. Besonders begehrt sind natürlich Whale Watching-Touren mit speziellen Booten oder ein Besuch bei den Bären Alaskas. Eine Klettertour zum Mendenhall Gletscher, einen Flug mit einem Hubschrauber über Fjorde und Gletscher und Exkursionen mit Hundeschlitten oder Kajaks genießen besonders abenteuerfreudige Urlauber.

Die beste Reisezeit, Kombinationen und Tipps

Angebote für eine Alaska Kreuzfahrt mit Flug gibt es von April bis Oktober. Aufgrund der geografischen Lage sind die Sommermonate von Juni, Juli, August und September die empfehlenswerteste Reisezeit. Beliebte Start und Zielhäfen sind das kanadische Vancouver, Anchorage oder auch Seattle.
Eine Reise zu Alaskas Gletschern wird gern mit einer Rundreise durch Kanada oder einer Fahrt entlang der Westküste der USA kombiniert. Aber auch die Weiterreise über das Beringmeer nach Russland, Japan und China werden häufig nachgefragt.
Gerade bei Alaska Kreuzfahrten ist es zu empfehlen eine Reise mit Flug auf einem kleinen Schiff zu buchen. Diese können auch kleinere Fjorde und Häfen anlaufen, und sich freier in der Inside Passage bewegen, so dass Sie wesentlich näher am Geschehen sind. Neben den deutschsprachigen Schiffen der Reederei Hapag Lloyd, werden besonders gern Kreuzfahrten mit Flug bei NCL, der Norwegian Cruise Line gebucht.