Kreuzfahrten und Weltreisen   · Kreuzfahrt Antarktis


Antarktis Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022

Antarktis Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022


Deutschsprachige Expeditionen ins Südpolarmeer zur besten Reisezeit buchen: Kombinieren Sie Ihre Antarktis Kreuzfahrt mit einem Stopp in Ushuaia auf Feuerland, Patagonien in Chile und Argentinien oder Südgeorgien.


Kreuzfahrten Antarktis - neue Reise Angebote

Antarktis Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022
Geheimnisse einer funkelnden Welt

Geheimnisse einer funkelnden Welt

· mit HANSEATIC spirit von Hapag-Lloyd Cruises
· 06. Januar 2022 - 22. Januar 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 14.136 Euro

Südamerika rund um das Kap Hoorn

Südamerika rund um das Kap Hoorn

· mit Albatros von Phoenix
· 04. März 2021 - 28. März 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 4.599 Euro

Südamerika und die Antarktis

Südamerika und die Antarktis

· mit Azamara Quest von Azamara
· 05. Januar 2021 - 22. Januar 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 3.777 Euro





Beliebte Häfen auf einer Antarktis Kreuzfahrt


Auf Ihrer Antarktis Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:



Antarktiskreuzfahrt 2021 | Kreuzfahrt Angebote zur besten Reisezeit



Beliebte Kreuzfahrtschiffe auf Antarktis Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Antarktis Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende:




Antarktis Schiffsreise 2022 Angebote mit Flug


Expedition in die Antarktis - eine Reise ins Südpolarmeer


Eine Schiffsreise im Südpolarmeer um die Antarktis herum ist für Abenteurer und Naturliebhaber ein absoluter Traum. Entdecken Sie eine Welt aus Eis und Schnee und lassen Sie sich faszinieren von der Schönheit des ewigen Eises.
Einzigartige Landschaften aus weißem, glitzernden Schnee und gewaltigen Eismassen in Form von gigantischen Gletschern und blau leuchtenden Eisbergen erwartet Sie.
Die Antarktis ist der südlichste unserer Kontinente und die größte Eiswüste der Erde. Das sie umgebende nährstoffreiche Südpolarmeer grenzt an die Wassermassen des Atlantiks, Pazifiks und an die des Indischen Ozeans.
Naturfreunde haben in dieser unberührten, faszinierenden Polarlandschaft rund um den Südpol die Möglichkeit tausende Pinguine, seltene Wale, See-Elefanten, Robben, Seebären und verschiedenste Seevögel aus nächster Nähe zu beobachten.

Was sind die Highlights einer Expedition ins Südpolarmeer?

Deutschsprachige Antarktis Kreuzfahrten starten meist in Südamerika. Ein besonders beliebter Starthafen liegt in Argentinien auf Feuerland: Ushuaia am Beagle Kanal. Durch die berühmte Drake Passage geht es anschließend Richtung Südpol.
An den Stränden der Südlichen Shetlandinseln können Sie unzählige Zügel und Esels-, und Adéliepinguine aus nächster Nähe beobachten, genau wie Seebären und Seeelefanten.
In Südgeorgiens bezaubernder Landschaft drängen sich im Frühsommer hunderte Seeelefanten auf Partnersuche an den Stränden. Auch die großen Königspinguine und Albatrosse finden hier ihr zu Hause.
Auch die Falklandinseln bieten seltenen Tierarten ein Ort zum Brüten und Ruhen. Neben Albatrossen sind auch mehrere Millionen Pinguine, Robben, Seebären und Seeelefanten ansässig.
Statt klassischer Landausflüge gibt es bei Luxus Kreuzfahrten in die Antarktis häufig Expeditionen mit dem Zodiac, um sich gefahrlos und leiser verschiedenen Tieren zu nähern.
Da es sich bei einer Antarktiskreuzfahrt um eine Expedition handelt, können sich selbst in den Sommermonaten Januar, Februar und März abhängig vom Wetter kurzfristige Änderungen im Routenverlauf ergeben. Auch bei besonderen Tiersichtungen werden manchmal kleine Änderungen vorgenommen.

Welche deutschsprachigen Expeditionsschiffe und Eisbrecher fahren in die Antarktis?

Deutschsprachige Anbieter, die eine Schiffsreise in die Antarktis anbieten sind überschaubar. Hapag-Lloyd Cruises bietet auf seinen Expeditionsschiffen Hanseatic nature, MS Bremen und der Hanseatic inspiration regelmäßig deutschsprachige Luxus Kreuzfahrten in die Antarktis und das Südpolarmeer an. Auch Expeditionen auf der MS Hamburg von Plantours und den Eisbrechern von Hurtigruten werden gern gebucht.

Welches ist die beste Reisezeit für Kreuzfahrten in das Südpolarmeer?

Für eine Reise Richtung Südpol sind die Monate zwischen November und März optimal, da in dieser Zeit auf der Südhalbkugel Sommer und das Wetter ruhiger ist. Im Januar scheint die Sonne nahezu 24 Stunden am Tag und lässt auch die Temperaturen klettern.
Warme Kleidung müssen Sie dennoch einpacken. Zwar können im Arktischen Hochsommer die Temperaturen vereinzelt auf bis zu 15 Grad klettern, in der Regel bewegen Sie sich die durchschnittlichen Temperaturen aber um den Nullpunkt herum.

Welche Weiterreise- und Kombinationsmöglichkeiten gibt es für Arktiskreuzfahrten?

Arktiskreuzfahrten lassen sich aufgrund der geografischen Lage am besten mit einem Besuch der Länder Chile und Argentinien in Südamerika kombinieren. Neben der bezaubernden Region Patagonien bieten sich vor allem die vorgelagerten Inseln an. Ushuaia auf Feuerland sowie Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln sind beliebte Häfen deutschsprachiger Südpol Kreuzfahrten.