Kreuzfahrten und Weltreisen   · Asien   · Kreuzfahrt Japan


 Japan Kreuzfahrt 2021 / 2022

Japan Kreuzfahrt 2021 / 2022

Schiffsreise online günstig buchen


Mit dem Kreuzfahrtschiff rund um Japan reisen – auf einer Japan Kreuzfahrt wird dieser Traum Wirklichkeit. Besonders der April ist durch die Kirschblüte die beliebteste Reisezeit für eine Rundreise auf den japanischen Inseln.




Japan Kreuzfahrten - neue Reise Angebote

Highlights Asiens

Highlights Asiens

· Ovation of the Seas (Royal Caribbean)
· 25. April 2021 - 07. Mai 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.814 Euro

San Francisco, Hawaii, Mikronesien und Japan

San Francisco, Hawaii, Mikronesien und Japan

· Artania (Phoenix)
· 02. Februar 2022 - 04. März 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 5.599 Euro

Expedition Philippinen, Taiwan und Japan - Neuland jenseits des Horizonts

Expedition Philippinen, Taiwan und Japan - Neuland jenseits des Horizonts

· HANSEATIC inspiration (Hapag-Lloyd Cruises)
· 30. April 2022 - 18. Mai 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 10.013 Euro





Beliebte Häfen auf einer Japan Kreuzfahrt


Auf Ihrer Japan Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:



Japan Kreuzfahrten | Kreuzfahrt Angebote zur besten Reisezeit



Beliebte Reedereien für Japan Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Japan Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende folgender Reedereien:




Japan Kreuzfahrt 2021 / 2022 günstig buchen | Rundreise rund um die japanischen Inseln ✔️ Angebote mit Flug


Eine Reise rund um Japan - zwischen Moderne und Tradition


Japan ist der viertgrößte Inselstaat unserer Erde und umfasst über 6800 Inseln. Die Inselkette erstreckt sich vor der Ostküste Asiens wie ein Bogen von Norden nach Süden. Während sich die nördlichen Inseln Japans vor der Südspitze Russlands befinden, reichen die südlichen japanischen Inseln bis nach Korea, China und Taiwan.
Lassen Sie sich von der japanischen Natur begeistern: bezaubernde Landschaften, Bergwälder im Norden, der Kirschblüte im April und traumhaften Pazifikstrände im Süden. Entdecken Sie die kleinen, traditionellen japanischen Dörfer und Japans gigantischen Millionen-Metropolen. Tauchen Sie ein in das quirlige Treiben zur Rush Hour oder genießen Sie einen ausgiebigen Shopping-Bummel.

Die Highlights und Sehenswürdigkeiten einer Schiffsreise rund um Japan:

Am bekanntesten sind natürlich die vier Hauptinseln Japans:

Die Insel Hokkaido

Hokkaido ist die zweitgrößte und nördlichste Insel Japans. Sie ist geprägt von Vulkanen, geothermische Quellen und dem Packeis aus dem Ochotskischen Meer. Freuen Sie sich trotz des raueren Klimas auf unberührte Natur im Shikotsu-Toya und Daisetsuzan-Nationalpark oder auf die schönsten Ski Gebieten in Japan.

Die Insel Honshu

Honshu gilt als Kernland Japans, da sie die größte der japanischen Inseln ist. Sie liegt zwischen Hokkaido im Norden und Kyushu im Süden. Auf Honshu befinden sich die japanischen Millionenmetropolen Tokio, Osaka und Kyoto und natürlich der Vulkan Fuji, welcher seit 2013 Teil des Weltkulturerbes ist. Während Ihrer Rundreise werden Sie das weltberühmte Panorama schon von weitem sehen.

Die Insel Kyushu

Südlich von Honshu liegt Kyushu, die drittgrößte der Hauptinseln Japans mit subtropisch geprägtem Klima. Lassen Sie sich mitreisen von leuchtend grünen Waldlandschaften mit Wasserfällen und warmen Thermalquellen. Auch die bezaubernd schönen pazifischen Sandstrände laden zum Baden und Verweilen ein.

Die Insel Shikoku

Die südlichste und kleinste der vier japanischen Hauptinseln ist Shikoku. Sie ist besonders für den 1.200 km langen buddhistischen Pilgerweg bekannt, welcher einmal um die gesamte Insel und zu ganzen 88 Tempeln führt.

Die Kirschblüte und beste Reisezeit für eine Schiffsreise nach Japan

Aufgrund seiner langgestreckten Lage von Nord nach Süd lässt sich eine beste Reisezeit für ganz Japan kaum festlegen. Die angenehmste Jahreszeit für eine Reise in den Norden Japans ist der Sommer, da die Winter ziemlich kalt sind. Diese Jahreszeit ist für einen Besuch der südlichen Inseln geeigneter, um die Taifun-Saison im Sommer zu meiden. Besonders beliebt sind natürlich Kreuzfahrten während der Kirschblüte rund um den April. Für etwa zwei Wochen tauchen die blühenden Kirschbäume Japans Landschaft in ein rosa Farbenmeer. Die Zeit der Kirschblüte ist von Insel zu Insel verschieden: während im Süden die Kirschblüte bereits Ende März beginnt, kann man sie im Norden des Landes noch bis Anfang Mai bewundern. Darum sind Rundreisen und Kreuzfahrten nach Japan im April besonders begehrt und auch schnell ausgebucht.

Beliebte Reisekombinationen und Reedereien

Neben Japan Rundreisen werden auch Schiffsreisen rund um Japan gern gebucht. Wer seine Japan Reise gern mit anderen Regionen kombinieren möchte, kann entweder in den Norden oder Süden weiter reisen: Im Norden bieten sich Russland und die Weiterfahrt Richtung Alaska und Kanada an. Im Süden besonders die Länder China, Korea und Singapur. Die beliebtesten Kreuzfahrtschiffe der Deutschen, die Mein Schiff Flotte von TUI und Schiffe der AIDA, sind nur selten in japanischen Gewässern unterwegs. Alternativ wird gern eine Reise auf den Kreuzfahrtschiffen von MSC Kreuzfahrten, Costa oder Celebrity Cruises gebucht.