Kreuzfahrten und Weltreisen   · Kreuzfahrt Karibik


Karibik Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022

Karibik Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022


Buchen Sie die beste Route für Ihre ganz persönliche Karibik Kreuzfahrt. Deutschsprachige Angebote mit Flug oder ab Miami gibt es zum Beispiel bei AIDA, auf der Mein Schiff oder bei MSC Kreuzfahrten.


Kreuzfahrten Karibik - neue Reise Angebote

Karibik Kreuzfahrten 2020, 2021 und 2022
Unter karibischer Sonne

Unter karibischer Sonne

· mit MSC Seashore von MSC Kreuzfahrten
· Termine: 20. November 2021 - 30. April 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 599 Euro

Die Schätze Lateinamerikas

Die Schätze Lateinamerikas

· mit MS Hamburg von PLANTOURS
· 21. November 2020 - 04. Dezember 2020
· Kreuzfahrt Angebote ab 2.799 Euro

Karibikflair ab Florida bis Colon

Karibikflair ab Florida bis Colon

· mit Silver Explorer von Silversea
· 20. Oktober 2020 - 31. Oktober 2020
· Kreuzfahrt Angebote ab 6.120 Euro





Beliebte Häfen auf einer Karibik Kreuzfahrt


Auf Ihrer Karibik Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:



Karibikkreuzfahrt 2021 | Kreuzfahrt Angebote zur besten Reisezeit



Beliebte Kreuzfahrtschiffe auf Karibik Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Karibik Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende:




Karibik Schiffsreise 2022 Angebote mit Flug


Inselhopping in der Karibik

Von einer Karibik Reise mit türkisfarbenem Wasser, weißen langen Sandstränden und paradiesischen Palmenlandschaften träumt wohl jeder. Um auf einer Reise gleich mehrere karibische Reiseziele zu besuchen, bietet sich eine Kreuzfahrt in die Karibik an. Ohne jedes Mal Ihr Zimmer wechseln zu müssen, können Sie einige der schönsten Inseln der Welt entdecken. Dazu gehören die Großen und Kleinen Antillen, die Bahamas, Trinidad und Tobago. Aber auch die kleinen Inseln im karibischen Meer sind unbedingt eine Reise wert.

Die schönsten Routen der Karibik

Die wohl bekannteste Route für eine Minikreuzfahrt in der Karibik führt ab Miami in Florida auf die Bermudas. Da Ihre Karibikreise je nach Angebot nur 3 bis 5 Tage dauert, sind die Preise auch recht günstig.
Sie möchten mehr von den Inseln der Karibik sehen? Dann stehen Sie vor der Qual der Wahl:
Möchten Sie die Inseln der Großen Antillen Kuba, Jamaica, Haiti, die Dominikanische Republik und Puerto Rico besuchen oder lieber die weiter östlich liegenden kleinen Antillen. Diese sind zwar - wie der Name schon sagt - kleiner, aber nicht minder sehenswert. Weitere paradiesische Regionen erwarten einen zum Beispiel auf den Jungferninseln, Saint-Martin, St. Kitts und Nevis, Dominica, Martinique, Barbados, Curacao, Aruba oder Bonaire. Aber auch die Festlandküsten Venezuelas, Kolumbiens oder Mexikos sind ein paradiesischer Traum für jeden Seereisenden.

Empfehlenswerte Ausflüge und Sehenswürdigkeiten

Auf Ihrer Karibikkreuzfahrt sollten Sie unbedingt einen Schnorchel-Ausflug oder gar einen Tauchgang machen. Eine traumhaft schöne Unterwasserwelt aus Korallenriffen und schillernd bunten Fischen erwartet Sie.
Auch ein Katamaran oder Segel Ausflug in eine der vielen kleinen karibischen traumhaft schönen Buchten ist eine gute Idee. Etwas abseits können Sie so einen ruhigen Tag mitten auf dem Meer verbringen, die Sonne genießen und die einmalige Kulisse auf sich wirken lassen.
Auf alle Fälle sollten Sie auch die Gesichter und Sprachen der Karibik kennen lernen. Aufgrund ihrer Geschichte leben auf den rund 220.000 km² der Karibik rund 40 Millionen Menschen afrikanischer, europäischer, indischer, chinesischer oder kreolischer Herkunft. Die Hauptsprachen der Karibik sind Spanisch und Englisch. Aber auch Französisch, Niederländisch, Kreolisch oder Caribisch werden gesprochen.
Entdecken Sie das alte Kuba, in dem man das Gefühl hat, die Zeit ist stehengeblieben. Besuchen Sie Einheimische und lernen Sie ihre Freundlichkeit und verschiedensten Lebensweisen kennen.
Neben schier endlos weißen Sandstränden haben die meisten Inseln aber noch mehr zu bieten: Regenwald. Begeben Sie sich auf eine Wanderung in das Landesinnere und lernen Sie die heimische Tier- und Pflanzenwelt kennen. Auf mehreren Inseln haben Sie sogar die Möglichkeit unter einem Wasserfall zu baden.

Von November bis März - die beliebte Reisezeiten in die Karibik

Die klimatisch beste Reisezeit für eine Karibik Kreuzfahrt liegt zwischen Dezember und Mai. Während bei uns der Winter so langsam Einzug hält, herrschen in der Karibik deutlich wärmere Temperaturen. Daher sind die karibischen Inseln der perfekte Ort für alle Sonnenhungrigen, die noch etwas Sonne tanken möchten. Im Dezember und Januar, rund um Weihnachten und Silvester sind Karibikreisen besonders beliebt. Wer günstigere Angebote sucht sollte lieber auf Februar und die Folgemonate bis April ausweichen.
Tauchen Sie ein in das satte Grün der tropischen Regewälder, erleben Sie malerische Sonnenuntergänge, das Rauschen der Wellen und vergessen Sie Stress und Hektik des Alltags. Die flotten Rhythmen des Merengue und die Klänge des Salsa versetzen einen innerhalb kürzester Zeit in das legendäre Karibik-Feeling mit ihrem einzigartigen Lebensgefühl.

AIDA, Mein Schiff und MSC - die beliebtesten deutschsprachigen Reedereien für Karibikkreuzfahrten

Besonders beliebt unter den deutschen Urlaubern ist die Mein Schiff Flotte von Tui Cruises und die Kreuzfahrtschiffe von AIDA und MSC Kreuzfahrten. Reisen mit Hapag-Lloyd oder einem Segelschiff der Reederei Star Clippers sind auch sehr zu empfehlen, sind aber eher im höheren Preissegment angesiedelt. Die bekanntesten englischsprachigen Reedereien, die Kreuzfahrten in die Karibik anbieten, sind wohl Royal Caribbean, Disney, Cunard oder Carnival. Der Vergleich der verschiedener Reedereien lohnt: Nicht nur die Preise der einzelnen Reedereien ist verschieden, auch die einzelnen Routen und Landausflüge unterschieden sich teilweise erheblich.
Es weiterhin ist es empfehlenswert, einen Blick auf das angesprochene Publikum für die jeweiligen Schiffsreisen zu schauen. Wird die Karibik Kreuzfahrt eher für Familien mit Kindern oder Senioren angeboten? Kreuzfahrtreisende auf kleinen Kreuzfahrtschiffen können auch kleinere Häfen anlaufen und auch die Landausflüge sind meist individueller. Besonders gerne werden Angebote für eine Karibikkreuzfahrt mit Flug gebucht, da man sich um nichts mehr kümmern muss.