Kreuzfahrten und Weltreisen   · Südamerika   · Kreuzfahrt Amazonas


Amazonas Kreuzfahrten 2020 / 2021

Amazonas Kreuzfahrten 2020 / 2021


Erkunden Sie die schönsten Amazonas Kreuzfahrt Routen und buchen Sie jetzt schon die beliebtesten Kabinen zur besten Reisezeit 2021.


Kreuzfahrten Amazonas - neue Reise Angebote

Amazonaskreuzfahrten 2020 / 2021
Abenteuer Karibik & Amazonas

Abenteuer Karibik & Amazonas

· mit Seven Seas Navigator von Regent Seven Seas
· 02. April 2021 - 27. April 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 8.149 Euro

Südamerikanische Strände

Südamerikanische Strände

· mit Seven Seas Voyager von Regent Seven Seas
· 19. Februar 2022 - 22. März 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 14.919 Euro

Von der traumhaften Karibik zum mystischen Amazonas

Von der traumhaften Karibik zum mystischen Amazonas

· mit Volendam von Holland America Line
· 19. November 2020 - 21. Dezember 2020
· Kreuzfahrt Angebote ab 4.799 Euro





Beliebte Häfen auf einer Amazonas Kreuzfahrt


Auf Ihrer Amazonas Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:



Amazonaskreuzfahrt 2021 | Kreuzfahrt Angebote zur besten Reisezeit



Amazonas Flusskreuzfahrt 2022 Angebote mit Flug


Schiffsreise auf dem Amazonas - Abenteuer und echtes Urwaldfeeling



Eine Flusskreuzfahrt in die Wildnis des Amazonas ist eine der faszinierendsten Reisen, die sie buchen können. Der Amazonas ist nicht nur der wasserreichste Fluss, er bildet mit seinen über 6000km Länge und über 1000 Nebenflüssen auch das größte Flusssystem unserer Erde. Tauchen Sie ein in eine farbenprächtige Welt voller Geräusche und erleben Sie die spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas Regenwaldes hautnah. Nicht nur über 50.000 Pflanzenarten sind in diesem artenreichen ökosystem zu bewundern, auch Tiere wie der Jaguar, Affen, Faultiere, Ameisenbär und tausende Vogelarten leben im Urwald. über 3.000 Fischarten und sogar Flussdelfine können Sie zudem im Wasser bestaunen.

Das Wetter auf einer Amazonaskreuzfahrt



Im Amazonasgebiet gibt es keine Jahreszeiten, so wie wir sie kennen. Das heißt, es ist das ganze Jahr über schwül warm. Während es am Morgen noch meist klar ist, regnet es nachmittags häufig. Starke Wolkenbrüche und Gewitter sind dabei keine Seltenheit. Den einzigen Unterschied, den es im Jahresverlauf gibt, sind Regen- und Trockenzeit. Der Unterschied zwischen Hoch- und Niedrigwasser kann dabei schon einmal gute sieben Meter betragen. Die beste Reisezeit für eine Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas sind die Monate Dezember, Januar, Februar und März, wenn das Flusssystem ausreichend Wasser führt.

Hightlights einer Amazonasreise



  • Manaus - mitten im paradiesischen Urwald am Ufer des Rio Negro liegt Manaus, auch bekannt für seine prachtvollen Gebäude wie dem Theaters Teatro Amazonas

  • Alter do Chão - Entdecken Sie karibische feine Traum-Sandstrände, klares Wasser in einer blau-grün schimmernden Lagune vor der Hintergrundkulisse des gewaltigen Amazonasregenwaldes

  • Belém - dank des Kautschuk-Booms die zweitwichtigste Stadt des brasilianischen Amazonasgebietes mit einigen wunderschönen Prachtbauten

  • Parintins - besuchen Sie die zahlreichen Kirchen und Kathedralen des auf der gleichnamigen Insel Parintins liegenden Städtchens

  • Macapá - direkt auf dem Äquator liegt Macapá am Nordufer der Amazonasmündung

  • Boca da Valeria - Erleben Sie den größten Urwald unserer Erde hautnah und bestaunen Sie die typischen Pfahlbauten

  • Santarém - eine Stadt mit feinen weißen Sandstränden und schönen Kolonialbauten umgeben von Dschungel

  • Fahrten mit Zodiacs bis in den Oberlauf des Amazonas nach Kolumbien und Peru zu den Ureinwohnern inmitten tiefstem Urwald


Reedereien, Reisedauer und Weiterreise



Für eine Reise ins Amazonasgebiet sollten Sie mindestens 14 Tage einplanen. Viele Reedereien wie Holland America Line starten Ihre Schiffsreise in Florida oder auf den karibischen Inseln wie Ponant. Seabourn startet auch in Buenos Aires, Argentinien, und Hapag Lloyd Cruises bietet auch reine Flusskreuzfahrten ab Brasilien an. Bedenken Sie beim buchen, je kleiner das Kreuzfahrtschiff ist, umso weiter können Sie stromaufwärts und in kleinere Seitenarme vordringen.