Kreuzfahrten und Weltreisen   · Europa   · Deutschland   · Kreuzfahrt Elbe   · Reise Angebote 2021, 2022 und 2023


 Elbe Kreuzfahrt 2021, 2022 und 2023

Elbe Kreuzfahrt

Flusskreuzfahrt online günstig buchen


Während Ihrer Flusskreuzfahrt auf der Elbe können Sie Städte wie Hamburg, Dresden und Prag besuchen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Buchen Sie jetzt schon die beliebtesten Kabinen einer Elbe Kreuzfahrt ab 3 Tagen zu besten Reisezeit.




Elbe Flusskreuzfahrt - neue Reise Angebote

Entspannt durch die kalte Jahreszeit

Entspannt durch die kalte Jahreszeit

· Swiss Ruby (Scylla AG)
· 28. Dezember 2021 - 04. Januar 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.295 Euro

Nordwärts von Berlin bis Kiel

Nordwärts von Berlin bis Kiel

· SANS SOUCI (SANS SOUCI (Reed.))
· 15. Juni 2021 - 22. Juni 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.399 Euro

Auf Elbe und Moldau ab Berlin

Auf Elbe und Moldau ab Berlin

· Elbe Princesse II (CroisiEurope)
· 05. Mai 2021 - 13. Mai 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 2.478 Euro





Beliebte Häfen auf einer Elbe Kreuzfahrt


Auf Ihrer Elbe Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:









Beliebte Reedereien für Elbe Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Elbe Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende folgender Reedereien:




Magisches Fluss-Erlebnis bei einer Elbekreuzfahrt

Lassen Sie sich verzaubern bei einer einzigartigen Flusskreuzfahrt auf der Elbe. Eingebettet in schroffe Täler windet sich die Elbe mit eleganten Kurven durch malerische Täler, vorbei an Seen- und Marschlandschaften, urwüchsigen Wäldern sowie imposanten Städten. Ein Sehnsuchtsziel für all jene, die Ursprünglichkeit und ein Stück Romantik suchen.
Die Elbe entspringt im Norden Tschechiens und fließt auf über 1000 km durch einzigartige Wald-, Wiesen- und Seen- und Flusslandschaften. Sie durchquert im Osten Deutschlands die Nationalparks Sächsische Schweiz und Böhmische Schweiz, wo das Elbsandsteingebirge mit seinen bizarren Felsenriffen und den Tafelbergen kühn heraufragt.
Elbekreuzfahrten führen weiter nach Dresden, Lutherstadt Wittenberg und Magdeburg bis ins norddeutsche Tiefland, wo die Elbe kurz nach Hamburg in die Nordsee mündet.

Highlights einer Flusskreuzfahrt auf der Elbe

Neben bezaubernden Flusslandschaften vom Gebirge bis ins Flachland, können Sie auf Ihrer Flusskreuzfahrt auf der Elbe verschiedene Städte besuchen.

Hamburg

In der multikulturellen Metropole Hamburg ist schon allein der gigantische Hafenbereich eine Augenweide. Aber auch das Rathaus, die Elbphilharmonie oder die Alsterarkaden und der berühmt-berüchtigte Stadtteil St. Pauli sind einen Besuch wert.

Brandenburgische Elbtalaue

Auf dem Ihrer Flussreise von Hamburg nach Magdeburg durchqueren Sie die brandenburgischen Elbtalaue. Besuchen Sie zum Beispiel die Städte Havelberg und Wittenberge mit ihren historischen Gebäuden. Sie werden begeistert sein.

Magdeburg

In der Landeshauptstadt Sachsen Anhalts warten der gotische Dom und die Grabkirche von Otto dem Großen auf Ihren Besuch. Auch im Elbauenpark oder dem Kulturhistorischen Museum werden Sie einige schöne Stunden verbringen können.

Lutherstadt Wittenberg

Möchten Sie einmal auf Luthers Pfaden, dem Initiator der kirchlichen Revolution wandeln? Im Lutherhaus oder der Stadtkirche auf dem Marktplatz Wittenbergs ist dies möglich.

Dresden

Im Elbflorenz Dresden locken zahlreiche Kunstschätze und einmalige Bauwerke wie die Semperoper, der Dresdner Zwinger oder die Frauenkirche im Zentrum der traumhaft schönen Altstadt.

Elbsandsteingebirge

Zwischen Pirna und dem Norden der Tschechischen Republik ziehen sich die Sandsteinberge der Sächsischen und Böhmischen Schweiz. Genießen Sie den Blick auf die einzigartigen Felsformationen.

Beliebte Kombinationsmöglichkeiten

Elbekreuzfahrten haben meist Hamburg oder Dresden als Start- bzw. Zielhafen. Neben Mini Kreuzfahrten über 3 oder 5 Tage auf der Elbe sind vor allem die Kombination und Weiterreise auf anderen Flüssen und Kanälen ist äußerst beliebt.

Moldau mit Prag

Im tschechischen Melnik kann man seine Flussreise auf der Elbe auf der Moldau fortsetzen. Elbe- Moldau Kreuzfahrten enden oder Starten meist in Prag, der Stadt der hundert Türme.

Auf dem Elbe Havel Kanal und der Havel nach Potsdam und Berlin

Zwischen Magdeburg und Brandenburg an der Havel verbindet der Elbe Havel Kanal die Elbe mit der Havel. So ergibt sich die Möglichkeit von Hamburg oder Dresden aus bis nach Potsdam und Berlin auf dem Fluss zu reisen.

Auf dem Mittellandkanal Richtung Weser

Nördlich von Magdeburg zweigt der Mittellandkanal Richtung Westen von der Elbe ab. Dadurch ist die Kombinationsmöglichkeit einer Elbe- und Weser Kreuzfahrt gegeben.

Beliebte Reisezeiten

Eine Elbekreuzfahrt können Sie das ganze über Jahr buchen. Lohnenswert sind insbesondere die Monate zwischen Mai, Juni und September, Oktober wegen der milderen Temperaturen.