Kreuzfahrten und Weltreisen   · Karibik   · Westliche Karibik   · Kreuzfahrt Kuba


Kuba Kreuzfahrten 2020 / 2021

Kuba Kreuzfahrten 2020 / 2021


Erkunden Sie die schönsten Kuba Kreuzfahrt Routen und buchen Sie jetzt schon die beliebtesten Kabinen zur besten Reisezeit 2021.


Kreuzfahrten Kuba - neue Reise Angebote

Kreuzfahrten Kuba
Kuba intensiv mit Jamaika

Kuba intensiv mit Jamaika

· mit MS Hamburg von PLANTOURS
· 2 Termine: 03. November 2020 - 22. November 2020
· Kreuzfahrt Angebote ab 2.599 Euro

Kuba und karibische Inseln

Kuba und karibische Inseln

· mit MS Berlin von FTI Cruises
· 6 Termine: 01. Februar 2020 - 14. März 2020
· Kreuzfahrt Angebote ab 999 Euro





Beliebte Häfen auf einer Kuba Kreuzfahrt


Auf Ihrer Kuba Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:





Kuba Schiffsreise 2022 Angebote mit Flug


Kuba - ein Land zwischen Vergangenheit und Zukunft



Kuba ist die größte der karibischen Inseln und ein Naturparadies mit tausenden verschiedenen Tier- und Pflanzenarten. Kokospalmen an schneeweisen Traumstränden mit türkiesblauem Wasser, nahezu unberührter Regenwald und alte Kolonialstädte faszinieren jährlich Millionen von Besuchern.
Das Land, welches zwischen der USA und Südamerika im karibischen Meer liegt, ist berühmt für seine kubanischen Zigarren und seinen Rum.

Die beste Reisezeit



Die optimale Reisezeit für eine Kubareise eignen sich die Monate von November bis März. Bei angenehmen Temperaturen von 25 bis 30 Grad Celsius können Sie einen Stadtrundgang wagen, aber auch genauso gut an karibischen Traumstränden entspannen.

Die Highlights einer Kubakreuzfahrt



Eine Kubakreuzfahrt dauert, abhängig von der gewählten Reiseroute, zwischen einer und zwei Wochen. Der am häufigsten angefahrene Hafen ist natürlich der von Havanna, der Hauptstadt Kubas. Spazieren Sie durch die wunderschöne Altstadt, welche seit 1982 zum Weltkulturerbe gehört, genießen Sie eine Rundfahrt mit einem Oldtimer Taxi und lassen Sie den Tag mit einem Cocktail am berühmten Malecon ausklingen.
Rund um die Inseln Cayo Largo del Sur und Isla de la Juventud erstreckt sich eine wunderschöne Unterwasserwelt, die, weit weg vom Massentourismus, zum Tauchen und Schnorcheln einlädt. Auch in den Regionen rund um den kleinen Ort Maria La Gorda, welche 1979 zum Naturschutzgebiet erklärt wurden, kommen Taucher und Naturliebhaber auf ihre Kosten.
Im Kubas Süden liegt die "Stadt der 100 Feuer" - Cienfuegos. Entdecken Sie die schönen, alten, kolonialen Gebäude der "Perle des Südens".
Ein weiterer beliebter Anlaufpunkt ist Santiago de Cuba, die zweitgrößte und eine der ältesten Städte Kubas. Sie gilt als Kulturelles Zentrum in Kubas Osten und ist besonders berühmt für den jährlich im Juli stattfindenden Karneval.

Reedereien, Kreuzfahrtschiffe und Weiterreise



Noch sind es eher wenige Reedereien, die Schiffsreisen auch nach Kuba anbieten. Die deutschsprachigen Reiseanbieter sind FTI und Hapag Lloyd. Wenn Sie Ihre Kreuzfahrt suchen, vergleichen Sie die einzelnen Routen genau miteinander. Einige Anbieter konzentrieren sich fast nur auf Havanna, andere fahren auch kleinere Buchten und Städte an.
Sie haben noch nicht genug von Kuba gesehen? Verlängern Sie doch Ihren Urlaub und unternehmen Sie vor oder nach Ihrer Schiffsreise noch eine Rundreise zu den nicht besuchten Gegenden. Alternativ bietet sich eine Weiterreise nach Südamerika oder andere Teile der karibischen Inseln an.