Kreuzfahrten und Weltreisen   · Mittelamerika   · Panama   · Kreuzfahrt Panama-Kanal


 Panama-Kanal Kreuzfahrt 2021 / 2022

Panama-Kanal Kreuzfahrt 2021 / 2022

Schiffsreise online günstig buchen


Mit einer Kreuzfahrt durch den Panamakanal können Sie sowohl den Osten als auch den Westen Mittelamerikas erleben. Die beliebtesten deutschsprachigen Kreuzfahrten zur besten Reisezeit im Januar gibt es oft in Kombinationen mit Reisen ab New York oder Vancouver und Aufenthalt in der Karibik.




Panama-Kanal Kreuzfahrten - neue Reise Angebote

Faszination Panamakanal

Faszination Panamakanal

· Norwegian Pearl (Norwegian Cruise Line)
· 3 Termine: November 2022 - Januar 2023
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.433 Euro

Südliche Karibik mit Panamakanal und Cartagena

Südliche Karibik mit Panamakanal und Cartagena

· Eurodam (Holland America Line)
· 7 Termine: November 2021 - April 2022
· Kreuzfahrt Angebote ab 1.509 Euro

Passage durch den Panama-Kanal ? ab Miami bis Callao

Passage durch den Panama-Kanal ? ab Miami bis Callao

· Marina (Oceania Cruises)
· 01. Dezember 2021 - 19. Dezember 2021
· Kreuzfahrt Angebote ab 4.089 Euro





Beliebte Häfen auf einer Panama-Kanal Kreuzfahrt


Auf Ihrer Panama-Kanal Schiffsreise können Sie mehrere Häfen besuchen. Die beliebtesten sind folgende:









Beliebte Reedereien für Panama-Kanal Kreuzfahrten

Genießen Sie Ihre Panama-Kanal Kreuzfahrt auf den beliebtesten großen und kleinen Schiffen für deutschsprachige Reisende folgender Reedereien:




Vom Atlantik in den Pazifik: Durchfahrt durch den Panamakanal


Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt Mittelamerikas und lernen sie auf Ihrer Kreuzfahrt durch den Panamakanal bezaubernde Hafenstädte, tropische Urwälder, weiße karibische Sandstrände und gigantische Schleusenanlagen kennen.

Der Panamakanal

Der Panamakanal hat eine Länge von 82 Kilometer und verläuft quer durch Mittelamerika. Er verbindet die Städte Colón am Atlantik mit der am Pazifik gelegenen Stadt Panama Stadt. Am 15. August 1914, nach einer Bauzeit von 33 Jahren, wurde der Panamakanal eröffnet und ist eine der wichtigsten Wasserstraßen weltweit. Seit 2007 wurde der Panamakanal erweitert, um auch größeren Schiffen eine Durchfahrt zu ermöglichen. Diese dürfen aktuell maximal einen Tiefgang von 15,2 Metern haben und 366 Meter lang und 49 Meter breit sein.

Die Durchfahrt durch den Panama Kanal

Die Fahrt mit einem Kreuzfahrtschiff durch die Panamakanalpassage dauert bei gutem Wetter in etwa 12 Stunden. Da die Wasserpegel des Atlantik und Pazifik verschieden sind, werden Sie auf Ihrer Durchfahrt durch Mittelamerika ganze sechs Staustufen mit Hilfe von Schleusen zu überwinden haben. Lassen Sie sich dieses faszinierende Ereignis auf keinen Fall entgehen, wenn Ihr Kreuzfahrtschiff ganze 26 Meter zum Gatunsee nach oben transportiert wird.
Unser Tipp: Achten Sie beim Buchen Ihrer Panamakanalkreuzfahrt auf die Uhrzeit, wann die Passage durchquert werden soll. Es wäre ziemlich schade, wenn diese am Abend oder gar in der Nacht stattfinden würde und Sie von dem einmaligen Erlebnis nicht viel sehen.

Die Highlights und Sehenswürdigkeiten der Panamakanalpassage

Neben dem einmaligen Bauwerk des Panama-Kanals an sich wird Sie auch der umgebende, noch nahezu unberührte Regenwald Mittelamerikas verzaubern. Der Gatúnsee mit seinem grünblauen, kristallklaren Wasser umringt mehrere kleine und größere Inseln. Diese sind Reste des durch den Stausee überfluteten Regenwaldes. Vielleicht haben Sie Glück und sehen neben Krokodilen sogar einige der Brüllaffen entlang des Ufers.
Die spektakulärste Aussicht über die gesamte Region haben Sie vermutlich am Culebra Cut, früher auch Gaillard Cut genannt. Dies ist der engste und höchste Teil des Panama Kanals und zugleich die kontinentale Wasserscheide zwischen dem Atlantik und Pazifik.
Die Sehenswürdigkeiten der Städte Colon und Stadt Panama am Anfang bzw. Ende der Durchquerung sind weitere Highlights, die Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Die beste Reisezeit für die Panama Kanal Durchfahrt

Die Monate von Dezember bis April gelten als angenehmste Reisezeit für eine Durchquerung des Panamakanals, da in diesen Monaten in Mittelamerika Trockenzeit ist. Sie erwartet ein feucht warmes Tropenklima mit Temperaturen von 24 bis 32 Grad Celsius. Besonders im Januar, kurz nach Weihnachten, sind Kreuzfahrten mit Flug am begehrtesten.

Die beliebtesten deutschsprachigen Reedereien für eine Panama Durchquerung

Die am häufigsten gebuchten deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffe Mein Schiff von TUI, sowie AIDA und MSC haben Kreuzfahrten mit einer Durchfahrt durch den Panamakanal nicht in ihrem ständigen Reise Angebot. Möchten Sie unbedingt mit AIDA, MSC oder der Mein Schiff Flotte von TUI verreisen, könnten deutschsprachige Mittelamerika Reisen inkl. Flug mit einem Halt in Colón in Panama eine Alternative sein.
Möchten Sie durch den Panama Kanal reisen, so haben zum Beispiel Royal Caribbean und Cunard oder die deutschsprachigen Schiffe der Reederei Hapag-Lloyd Cruises gute Angebote mit Flug für Sie.

Die besten Kombinationsmöglichkeiten für Panamakanalkreuzfahrten ab New York

Da die reine Durchfahrt durch den Panamakanal nur eine Dauer von 12 Stunden hat, haben Sie noch die Möglichkeit weitere Reiseziele zu entdecken:
Sie können zum Beispiel in New York, Fort Lauderdale oder Miami starten und Ihre Kreuzfahrt mit einer Fahrt entlang der US-Ostküste und einer Rundreise durch die Karibik beginnen. Auf der Westseite des Panamakanals können Sie Ihre Reise in den Süden fortsetzen und die Länder Kolumbien, Ecuador und Peru besuchen. Möchten Sie lieber in den Norden, entlang der US-Westküste weiter fahren, so warten die schönsten Stränden Kaliforniens und Städte wie Los Angeles und San Francisco auf Sie. Auch eine Weiterfahrt bis nach Vancouver in Kanada oder gar Alaska ist möglich. Dank des meist inkludieren Fluges sind kommen Sie sicher wieder nach Hause zurück.