Kreuzfahrten und Weltreisen buchen   · Kreuzfahrt Blog  · Kreuzfahrt Tipps

Sind Kreuzfahrten Sommer 2021 möglich?

Sind Kreuzfahrten Sommer 2021 möglich?
Die warmen Monate rücken näher und viele Gäste fragen sich, ob und welche Kreuzfahrten im Sommer 2021 möglich sein werden. Einige Schiffsreisen sind mit einer reduzierten Passagieranzahl und einem guten Hygienekonzept bereits jetzt möglich, in den Sommermonaten ab Juni, Juli 2021 sollen weitere Angebote dazu kommen.
Wir geben Ihnen einen Überblick, welche Kreuzfahrten in den Sommermonaten 2021 trotz Corona möglich sein könnten, auf welche Einschränkungen Sie sich einstellen müssen und worauf Sie beim Buchen achten sollten.

Sind Kreuzfahrten Sommer 2021 möglich? - unsere Themen

  1. Flusskreuzfahrten in Deutschland und Reisen mit Start in Deutschland
  2. Kanaren Kreuzfahrten Sommer 2021
  3. Mittelmeer Kreuzfahrten Juni, Juli, August 2021
  4. Norwegen Kreuzfahrten Sommer 2021
  5. Ostsee Kreuzfahrten im Sommer 2021
  6. Kreuzfahrten in der Nordsee rund um die britischen Inseln im Sommer 2021
  7. Portugal und Madeira Reisen in den Sommermonaten 2021
  8. Kreuzfahrten entlang der US-Küsten und mit Start den USA
  9. Karibik Kreuzfahrten im Sommer 2021
  10. Sommerkreuzfahrten 2021 nach Asien
  11. Welche Schiffsreisen werden im Sommer 2021 nicht möglich sein?
  12. Welche Einschränkungen könnte es bei Sommer Kreuzfahrten 2021 geben?
  13. Gibt es eine Testpflicht vor Kreuzfahrten 2021?
  14. Gibt es eine Quarantäne nach Kreuzfahrten 2021?
  15. Gibt es eine Impfpflicht für Kreuzfahrten?
  16. Worauf sollten Sie bei der Buchung Ihrer Sommer Reise 2021 achten?

Flusskreuzfahrten in Deutschland und Reisen mit Start in Deutschland

Aktuell sind weder Flusskreuzfahrten innerhalb Deutschlands noch das Anlegen von Kreuzfahrtschiffen an deutschen Häfen in Nord und Ostsee erlaubt.
Viele Veranstalter wie Costa Kreuzfahrten hoffen jedoch auf eine Aufhebung des Verbotes im Sommer 2021 und planen neben Flussreisen auf der Donau und dem Rhein auch Hochseekreuzfahrten ab Hamburg, Kiel oder Rostock Warnemünde.

Kanaren Kreuzfahrten Sommer 2021

Kreuzfahrten rund um die kanarischen Inseln sind schon mehrere Monate wieder möglich.
Neben AIDA und Tui Cruises bieten unter anderem Hapag Lloyd Kanaren Kreuzfahrten 2021 an.

Mittelmeer Kreuzfahrten Juni, Juli, August 2021

Sehr viele Veranstalter bieten im Sommer 2021 Mittelmeer Kreuzfahrten an. Ab Mai 2021 sollen zum Beispiel die griechischen Häfen wieder Kreuzfahrtgäste empfangen dürfen. Auch Spanien, Kroatien oder Italien Reisen sollen prinzipiell im Sommer wieder möglich sein. Abhängig von den aktuellen Corona Infektionszahlen kann aber die Kombination verschiedener Häfen miteinander in einer Reise eingeschränkt sein.
So setzen unter anderem Tui, AIDA, Seabourn und Silversea auf Kreuzfahrten durch das Mittelmeer und die Ägäis rund um die griechischen Inseln. Hapag Lloyd plant Griechenland Kreuzfahrten in Kombination mit Kroatien anzubieten. Costa Kreuzfahrten möchte mit den Schiffen Costa Luminosa und Costa Deliziosa ebenfalls im Östlichen Mittelmeer Reisen anbieten, genau wie MSC mit der MSC Orchestra und der MSC Magnifica.
Im westlichen Mittelmeer rund um Barcelona, Valencia, Malta und Italien können zum Beispiel Kreuzfahrten auf der Costa Smeralda und der Costa Firenze oder der MSC Grandiosa, der MSC Seaside und der MSC Seashore gebucht werden.

Norwegen Kreuzfahrten Sommer 2021

Für Norwegen und Spitzbergen Kreuzfahrten gibt es aktuell starke Einschränkungen. Werden außer den norwegischen noch Häfen in anderen Ländern angefahren, sind nur Reisen mit maximal 200 Personen und ohne Landgänge erlaubt.
Daher starten und enden Norwegen Kreuzfahrten von Hurtigruten aktuell alle in Norwegen.
Ab Mai, Juni 2021 planen auch MSC Kreuzfahrten und Hapag Lloyd wieder Reisen zu den norwegischen Fjorden anzubieten.

Ostsee Kreuzfahrten im Sommer 2021

Aktuell sind zwar keine Ostseekreuzfahrten mit Start oder Ziel in Deutschland möglich, jedoch könnte sich das in den Sommermonaten Juni, Juli 2021 ändern. Neben Costa Kreuzfahrten planen auch Hapag Lloyd und MSC Kreuzfahrten durch die Ostsee und zu den schönsten Städten im Baltikum.

Kreuzfahrten in der Nordsee rund um die britischen Inseln im Sommer 2021

Auch Nordseekreuzfahrten können im Sommer 2021 gebucht werden. Unter anderem wird MSC Kreuzfahrten sein Schiff MSC Virtuosa rund um die britischen Inseln fahren lassen. Auch Hapag Lloyd plant ab Mai / Juni 2021 sein Angebot wieder auf Nordsee Kreuzfahrten erweitern zu können.

Portugal und Madeira Reisen in den Sommermonaten 2021

Kreuzfahrten rund um Madeira sind prinzipiell erlaubt. Ob die Kreuzfahrtpassagiere jedoch auch an Land gehen dürfen, wird nach der aktuellen Infektionslage entschieden.

Kreuzfahrten entlang der US-Küsten und mit Start den USA

Aktuell dürfen noch keine Kreuzfahrtschiffe in den Häfen der USA anlegen. Dies gilt besonders für die beliebten Starthäfen Miami, San Francisco und Seattle, aber auch die Hawaii Inseln.
In Abhängigkeit des Corona Infektionsgeschehens könnte dieses Verbot jedoch ab Juli 2021 aufgehoben werden.

Karibik Kreuzfahrten im Sommer 2021

Karibik Kreuzfahrten werden im auch im Sommer 2021 möglich sein. Wer aktuell eine solche Reise buchen möchte, muss jedoch eine Reise wählen, die nicht in den USA startet, endet oder einen Zwischenstopp einlegt.
Ob im Juli oder August 2021 wieder Reisen ab Florida oder auf die Bahamas möglich sein werden, wird sich vermutlich im Laufe des Junis entscheiden.

Sommerkreuzfahrten 2021 nach Asien

Auch Asien Kreuzfahrten sind Sommer 2021 möglich, wenn auch recht eingeschränkt. Das Angebot besteht hauptsächlich aus Minikreuzfahrten zwischen Japan und China, Wolga Kreuzfahrten quer durch Russland oder Mittelmeerkreuzfahrten mit einem Besuch von Häfen in der Türkei oder Israel.

Welche Schiffsreisen werden im Sommer 2021 nicht möglich sein?

Nicht alle Länder erlauben aktuell das Anlegen von Kreuzfahrtschiffen. So haben die zum Beispiel die Seychellen ihre Häfen vorerst bis August 2021, Kanada gar bis März 2022 für Kreuzfahrt gesperrt. Auch Reisen in Gebiete mit Virusmutanten wie Indien, Südafrika oder Brasilien werden vermutlich nicht so schnell wieder angeboten werden.
Auch Partykreuzfahrten wie die Stars del Mar mussten abgesagt, bzw. auf 2022 verschoben werden.

Welche Einschränkungen könnte es bei Sommer Kreuzfahrten 2021 geben?

Auch an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes wird es in den Sommermonaten Juni, Juli und August vermutlich noch zu Änderungen kommen.
Um den nötigen Abstand zu wahren, kann es eine maximale Personenanzahl für Pool-, Sport- oder Wellnessbereiche festgelegt werden. Auch für die Kinderbetreuung, Vorträge, Fitnesskurse oder Workshops können die Teilnehmerzahlen reduziert oder eine Anmeldung erforderlich sein. Andere Bereiche wie Dampfbäder oder Saunen werden eventuell gar geschlossen sein.
Auch beim Unterhaltungsprogramm kann es zu Abstrichen kommen: Für Shows und Aufführung an Bord sind limitierte Besucherzahlen möglich, große Partyabende werden ganz ausfallen.
In Bereichen, in denen kein Abstand gewahrt werden kann, wie Treppenhäusern, Aufzügen oder Fluren, kann das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben sein.
Es ist möglich, dass nur von der Reederei organisierte Landgänge angeboten werden. Ein Verlassen der Reisegruppe wäre in diesem Fall nicht gestattet.
Bei Verstößen gegen die Corona Regeln, z.B. wenn Sie sich bei Landgängen von Ihrer Reisegruppe entfernen, kann Ihnen die Weiterreise verwehrt werden.

Gibt es eine Testpflicht vor Kreuzfahrten 2021?

Aktuell müssen Sie vor dem Start Ihrer Kreuzfahrt ein negatives Corona Testergebnis vorweisen. Dieses darf in der Regel nicht älter als 72 Stunden, also 3 Tage, sein. Dies gilt teilweise auch für mitreisende Kinder. Ob Sie noch einen zusätzlichen Schnelltest vor dem Einschiffen machen müssen, ist von Ihrem Veranstalter abhängig.
Aktuell benötigen Sie auch für einen Rückflug nach Ihrer Reise nach Deutschland ein negatives Corona Testergebnis, welches nicht älter als 48 Stunden sein darf. Ob diese Verordnung auch für einen Flug im Sommer 2021 gilt, wird sich vermutlich im Mai entscheiden.
Reedereien wie zum Beispiel AIDA, Tui Cruises oder Hapag Lloyd haben eine Kooperation mit Helios, um den Aufwand für die Gäste so gering wie möglich zu halten. Ob die Tests bereits im Reisepreis inkludiert sind, ist jedoch unterschiedlich.

Gibt es eine Quarantäne nach Kreuzfahrten 2021?

Wenn Sie ausschließlich innerhalb Deutschlands reisen, sollten Sie keine Quarantäne zu befürchten haben. Werden Sie während Ihrer Reise auch andere Länder besuchen, ist eine mögliche Quarantäneanordnung vom aktuellen Infektionsgeschehen des jeweiligen Landes abhängig.
Aktuell plant die Bundesregierung jedoch eine Aufhebung der Quarantänepflicht für vom Corona Virus genesene und vollständig geimpfte Urlauber.

Gibt es eine Impfpflicht für Kreuzfahrten?

Über eine Corona Impfpflicht für Kreuzfahrten entscheidet jeder Veranstalter selbst.
Während es bei AIDA, Tui, Phoenix, Holland America Line oder Seabourn aktuell keine Pläne für eine Kreuzfahrt Impfpflicht gibt, ermöglichen andere Reedereien nur vollständig gegen Corona geimpften Passagiere die Mitreise. Dazu zählen unter anderem Crystal Cruises, Cunard, Norwegian Cruise Line, Regent Seven Seas, Seabourn, Royal Caribbean oder Silversea Cruises. Je nach Veranstalter gilt diese Kreuzfahrt Impfpflicht auch für Kinder.

Worauf sollten Sie bei der Buchung Ihrer Sommer Reise 2021 achten?